> Zurück

Dem Seeclub Sempach ist der Saisonauftakt gelungen

24.04.2017

Trotz etwas windigen Verhältnissen ist es dem Seeclub Sempach gelungen mit 7 Booten in die A-Finals einzuziehen, welche am Sonntag ausgetragen wurden.

 

Dabei dominierte Valérie Rosset im Einer der Seniorinnen das Rennen klar mit rund 11 Sekunden Vorsprung auf die zweitplatzierte Thunerin.

Fabian Stähelin, der ebenfalls im Senioren Einer startete, belegte den dritten Rang.

 

Für eine besondere Überraschung sorgten jedoch die jüngsten Ruderer. Jonah Zurkirchen, David Widmer, Raphael Egli und Andrin Balzereit setzten im U15 Doppelvierer ein klare Marke und erzielten bei ihrer ersten Regatta gleich den 2. Rang im A-Final.

 

Jonah Zurkirchen und David Widmer legten im Doppelzweier nach und fuhren ungeschlagen über die Ziellinie.

 

Mit dem ersten Kräftemessen auf dem Wasser ist die Saison 2017 definitiv eingeläutet und die Aufgaben bis zu den Schweizermeisterschaften anfangs Juli sind klar.

 

 

Fotos