> Zurück

Seeclub Sempach vertreten am Reusssprint

Stofer Marlene 13.10.2015

Tim Käppeli, Fabian Stähelin und Livio Spichtig haben die Sempacher Clubfarben gemeinsam mit Ihren Kollegen aus Richterswil/Wädenswil/Bern vertreten und sich trotz Pech in der Auslosung - sie mussten gleich im ersten Rennen gegen den späteren Sieger aus Zürich antreten - gut geschlagen. Am Ende resultierte der 6. Schlussrang.